Posts by DasRallum

    Ducatronics ist eine kleine, aber aufstrebende, Zulieferfirma, für die Technik-Branche. Das selbst gesteckte Ziel ist es irgendwann möglichste viele Rohstoffe und Zwischenprodukte hoher Qualität für die namhaften Hersteller in der Elektronik-, Haushaltsgeräte- und Automotiv-Branche bereitzustellen.


    Ursprünglich eingestiegen in die Verhüttung von Aluminiumlegierungen, stellt das kleine Unternehmen mittlerweile auch qualitativ guten Stahl und sehr reines Kupfer her. Darüber hinaus hat das Unternehmen begonnen einen kleinen Teil der zur Verhüttung benötigten Rohstoffe im eigenem Bergbau zu fördern.


    Sobald die Erzförderung eine ausreichende Qualität und Quantität erreicht hat um eine stetige Versorgung der Metallschmelzen sicher zu stellen, wird sich Ducatronics zukünftig um die Herstellung von Zwischenprodukten wie Kabeln, Motoren, Akkumulatoren oder elektronischen Bauteilen bemühen.

    Was ich aber strikt ablehne ist ein vorgegebener Zwang eine bestimmte Richtung einzuhalten! Ich bin zwar kein Neuling mehr, aber wenn ich bei meinem Reset im Dezember hätte als Verkäufer starten müssen, dann wäre ich gar nicht erst auf den Gedanken gekommen weiter zu spielen, weil mir einfach die Zeit fehlte um mich um einen oder mehrere La/äden zu kümmern.


    Ich möchte mich auch nochmal der Ablehnung eines Zwangs anschließen. Ich bin als Zwischenprodukt-Produzent gestartet und komme auch so weiter. Zugegeben, ich war zu Beginn etwas von der Mildtätigkeit der großen Spieler abhängig, doch fand ich, dass es ausreichend Neulings-freundliche Mitspieler hier gibt um durchaus auch als Produzent zu starten. Irgendwann habe ich sogar doch einen Laden gebaut um das entsprechende Quest der Stadtverwaltung abzuschließen. Aktuell ist er geschlossen, weil mir dir Zeit fehlt mich darum zu kümmern.

    Mag sein, dass ich ein Sonderfall von Spieler bin, aber man sollte auch den Sonderlingen nicht ihren Spaß nehmen indem man sie zu etwas zwingt.


    Jedoch hätte ich zwei Vorschläge um vielleicht den Start als Produzent attraktiver zu gestalten, anstatt die Leute zu Händlern zu verdonnern:

    => Aktuell bekommt man auch ohne Forschungslabor als Neuling kostenlos 2 Produkte seiner Wahl freigeschaltet, jeweils mit 50 Quali und ggf. 50 Ruf. Ich würde das erste Produkt auf 100 Quali und Ruf erhöhen. So hätte ein neuer Produzent gleich gute Chance sein erstes Produkt auf dem Markt zu verkaufen, ohne auf die Mildtätigkeit großer Spieler angewiesen zu sein. Das wäre auch nicht überpowert denke ich, da Quali und Ruf ja sofort anfangen zu sinken. Somit könnte man mit seinem ersten Produkt während der ersten paar Wochen zumindest genug Geld verdienen, um Forschungslabore und Fabriken ausreichend auszubauen um sich zu stabilisieren.

    => Verbesserung/Erweiterung der Quests der Stadtverwaltung. Ich fand es zu Beginn recht interessant die Quests zu erfüllen. Jedoch waren manche für mich als Neuling kaum zu schaffen oder haben überhaupt nicht zu meiner Firma gepasst, wie z.B. der Bau des Ladens, welcher nun geschlossen ist. So ein paar kleine regelmäßig zufällig generierte 'Subventions-Quests', welche speziell nur für Level-0-Spieler freigegeben sind und etwas Geld bringen, würde sicher auch das Spiel als Prodder interessanter machen und den Start erleichtern. Cool wäre natürlich, wenn die Quests in etwa zur Firma passen (z.B. zu den freigeschalteten Produkten oder den Gebäuden der Firma), aber das ist vermutlich schwer zu scripten.