Posts by Abdul

    Ich habe schon mehrmals beobachtet, das Autotransporte in meiner Firma zu Anfang des Arbeitstages nicht ausgeführt werden, obwohl sie schon um 00:40 hätten fahren können weil alle Voraussetzungen erfüllt waren. Also Ware im Lager, und freie LKWs vorhanden. Vorhin ist mir aufgefallen, das sogar ein AT der für 00:40 festgelegt war, nicht gefahren ist (AT #833).


    Ist es möglich, das pro Firma nur ein gewisses Kontingent an gleichzeitigen ATs ausgeführt werden, um den Server nicht zu überlasten? Oder das es andere, nicht offensichtliche Limitierungen des AT Systems gibt?

    Das größte Problem bleibt die Datenerfassung, also automatische Übernahme der Spiel-Daten ohne manuelle Arbeit. Bis das nicht gelöst ist fürchte ich, wird jedes Projekt irgendwann nicht mehr genutzt werden bzw. im Sande verlaufen. Und ohne API ... ^^


    Solltest du da eine Lösung gefunden haben: ich brauche eine Hochrechnung der möglichen täglichen Verkaufsmenge, auch wenn nicht genug Waren im Regal sind. Auf der Zeitachse (im Kassenbuch) sieht man vor Mitternacht sehr schön wann die Regale leer sind, das wird aber um Mitternacht gelöscht, und zwischen Mitternacht und Verkaufsbeginn um 8 Uhr sieht man nur die Verkaufsmenge, von den Ticks in denen auch wirklich Ware vorhanden war. Auch wenn um 18 Uhr das Regal schon leer war .. ^^

    Huhu,


    bitte entweder Bilder im Discord erlauben (in beiden Kanälen), oder einen eigenen Channel für Bild-Postings erstellen. Es nervt etwas, jedesmal einen anderen Dienstleister bemühen zu müssen obwohl das Discord eigentlich gut kann ^^


    Extra Channel für Handel/Angebote von (jeweils einzeln) Rohstoffe, Zwischenprodukte und Endprodukte wären auch super, die Nachrichten bleiben dort länger als im General. (Die Alternative im Spiel, das schwarze Brett, ist leider keine richtige Alternative. Ohne Blau-Färbung der Kategorie schaut man (ich zumindest) dort doch viel zu selten rein, und die Einträge bleiben auch nicht lange)


    LG

    9 Ostereier:

    1. Rathaus
    2. Firmennews
    3. Hilfeseite zum Level
    4. Plus Aufladen
    5. Lager-Baumenü
    6. Organizer
    7. Autotransporte
    8. Bei jedem einzelnen Produkt in der Produktübersicht
    9. Im Logo vom Kauf-Item unter Privat

    Hat sich bei der Stadtverwaltung gemeldet !

    Dann mache ich mal weiter:


    13. Button zum AT kopieren

    14.

    Wahlweise (sollen alle die gleiche Problematik lösen und dabei ATs/Serverlast reduzieren):


    - Checkbox in ATs um sie aus der Gebäudestatistik (nur eigene) auszuklammern

    oder

    - ATs um 23:40 aus der Statistik rausnehmen

    oder

    - Neuer Typ AT: Überschüsse wegfahren, idealerweise zwischen letztem Verkaufs- und erstem Verkaufstick Folgetag, ohne Eintrag in die Statistik

    oder

    - Neuer Typ AT: Variable Menge zum Auffüllen der Waren am Ziel bis selbst gewählte Menge

    Meine Firma spezialisiert sich mehr und mehr auf die Elektronik- und Autobranche. Neu im Programm sind Elektroautos, Modellflugzeuge und Geschirrspüler. Demnächst auch Luxuslimousinen und Kaffeevollautomaten. Daher habe ich einige Erfahrung mit Produkten mit vielen Zutaten und komplexer Logistik.


    Neue Spieler bis Level 2 kann ich mit Backwaren aller Art beliefern, für größere Kunden fehlt mir aber das Volumen.


    Bei mir können sich neue und alte Spieler immer Rat suchen :)

    Wenn die Mitarbeiter mit der Schulung fertig sind fangen die Tage an zu zählen.

    Ich starte trotzdem die Schulung der Level 10 Mitarbeiter, wenn erst 20 Tage seit der letzten Schulung vergangen sind. Denn die Schulung braucht 10 Tage. Dann sind sie fertig wenn sie bei 30 Tagen stehen und bleiben somit auf 10, oder die Schulung ist zuende kurz nachdem sie auf 9 gefallen sind und sind somit wieder direkt auf 10.


    Die Schulung von 10er Mitarbeitern ist natürlich kostspielig und drückt die Bilanz. Daher gehe ich so vor:


    <10 schule ich täglich

    Am 1. jeden Monats schule ich die 10er aus RB

    Am 10. jeden Monats schule ich die 10er aus ZH

    Am 20. jeden Monats schule ich die 10er aus GH

    Willkommen im Spiel! Normalerweise sollten die Verkäufer beim Leeren des Regals auch gleich entfernt werden ..


    Noch ein Tipp für dich: achte bei Käufen am Großmarkt auf ~ 100 Qualität und Ruf. Damit machst du deutlich mehr Gewinn, auch wenn sie am Großmarkt schon teurer sein mag. Wenn du deine Konkurrenz nicht kennst, ist Faktor 20 im Regal ein guter Start.

    Es sind weiterhin große Mengen Erdgas, Eisenerz und Wasser am GM verfügbar, und wie oben billiger zu bekommen:


    Reibach: Erdgas + Wasser

    Zasterhausen: Eisenerz, Erdgas + Wasser

    Groschenheim: Eisenerz + Wasser


    Außerdem habe ich noch Kapazitäten für tägliche Lieferungen:


    Erdgas, Wasser, Rohedelsteine, Rohsilber, Schalentiere, Süßwasserfisch

    ab 2. März auch Getreide, Pflaumen, Zucker, Weintrauben, Kakao und Gummi

    Neue Version:

    Die Dauer der Grundausbildung ist unterschiedlich und wird nun in die Empfehlung mit einbezogen


    Kopie / Download hier: https://docs.google.com/spread…bsg0SAsU/edit?usp=sharing



    Zusammenfassung - der Beitrag oben ist ganz schön lang:


    • Empfehlung zur Anzahl der Azubis in den Berufen, um immer genug Nachschub für Rentner und Neubauten zu haben
    • Basis ist die aktuelle Beschäftigungslage im Betrieb und persönliche Einstellung welche Berufszweige wichtig sind
    • Die Empfehlung kann einfach in die Notizen vom Spiel kopiert werden
    • Keine Schreibarbeit bei der Benutzung, nur kopieren und einfügen
    • Neue Zahlen müssen nur eingetragen werden, nachdem das Ausbildungszentrum vergrößert oder der Betrieb signifikant umgebaut wurde