Frage der Woche : Was gefällt euch an P&T am besten?

There are 3 replies in this Thread. The last Post () by eXit.

  • So als kleine Hilfe / Ideensammlung oder ähnliches habe ich mir mal überlegt jede Woche eine Frage zu stellen, wenn die Resonanz da ist . Diese Frage müßt ihr hier beantworten als Nachricht .


    Hier die Frage der Woche :


    Was gefällt euch an P&T am besten?



    Und ein paar Unterfragen :

    Welche Branche gefällt Euch am besten ?

  • -Am besten finde ich die aktive Community


    -kein P2W


    -das gesamte Spiel, die Art und Weise (Verkäufe) (Produktion)

    man kann einfach alles machen was man möchte, ich habe als ich letztes Jahr angefangen habe, nur davon geträumt Smartphones und Autos zu produzieren


    -Alles was man hier macht, hat Folgen und wird nicht einfach so verrechnet, wenn der Markt voll ist, dann ist er voll, oder leer.

    Bsp.: Wenn es niemanden am GM gibt der Stahl verkauft, steigen die Preise.

    oder noch ein Beispiel, die Ebikes vor ein paar Monaten ^^


    - und was mir noch gefällt ist, das man Token bekommt wenn man hier mitmacht und die Sonntagsfragen beantwortet jk :)




    Meine Lieblingsbranchen sind Autos, und Baumarkt, weil ich beides irgendwie mag.

    Wenn ich mich entscheiden müsste, dann Baumarkt nicht wegen der Gewinne sondern wegen der Art, wie es sich anfühlt einen Baumarkt zu bestücken ^^

  • Was gefällt mir am meisten :confused:


    Vorweg, die Community. Alle wie sie da sind mit ihren Macken und Tücken. Im Chat ist zu 99% alles im grünen und man muss wirklich sehr selten irgendwas zurecht rücken. Die Trollsaison scheint auch gerade tot zu sein, zum Glück :D


    P&T ist eine Wisim die nicht nur einfach hingeklatscht wurde, sondern eher eine wo man auch mal nachdenken darf. Am meisten Spaß macht mir das Thema Logistik. Wobei das auch ein Thema ist was ich am meisten vor mich her schiebe.

    Die Server am laufen halten macht mir auch Spaß und mittlerweile hat unser System ja auch Hand und Fuß.

    Wem die Scheiße bis zum Hals steht, sollte nicht den Kopf hängen lassen :nichtgut:

    Behandele jedes Problem wie es ein Hund tun würde: Wenn du es nicht essen oder damit spielen kannst, dann pinkle drauf und geh weiter.

  • Da es ums Spiel geht erwähne ich die gute Community mal nicht ;)


    Das wichtigste für mich ist, dass man sich keine Vorteile durch Geld erkaufen kann. Ich investiere daher sehr gerne regelmäßig in die Werbefreiheit und die damit verbunden Annehmlichkeiten der Plus Leistungen, die keinen Einfluss auf das Spiel haben.


    Das Game hat unglaublich viele Facetten und das macht es interessant. Viele Branchen mit sehr vielen Produkten, sowie Zwischenprodukten und Rohstoffen bieten für jede etwas. Man kann Produzent und Verkäufer gleichzeitig sein, als Selbstversorger seine Weg machen oder mit vielen anderen Spieler sein Unternehmen nach vorne bringen. Ob viel oder wenig zeitlicher Einsatz, es lässt sich variabel gestalten und hängt von seinen eigenen Ansprüchen ab.


    Einfach mal so ein bisschen spielen klappt aber nicht, man muss seinen Versand durchaus benutzen um durch gezielte Logistik seine weiter wachsende Firma immer am laufen zu halten.


    Einfach eine gelungen WiSim, die sich mit viel privatem Einsatz der Betreiber sicherlich noch weiter entwickeln wird :)