Der 1ste Advent ist da : Adventsaktionen bei P & T

There are 17 replies in this Thread. The last Post () by Abdul.

  • DIe Vorweihnachtszeit oder auch Adventszeit hat begonnen . Wir bei Producers & Traders haben daher verschiedene Aufgaben für Euch um Geschenke zu erhalten.


    Der X-Mas - Bunny im Spiel :


    Jeden Tag befindet sich auf irgendeiner Seite im Spiel ein kleiner X-Mas Bunny. Dieser ist anzuklicken und man erhält ein Geschenk im Spiel. Es kann nützlich oder unnütz sein, wie Geschenke nun mal sind ... Daher sucht das X-Mas Bunny und habt Freude.


    Baufirma braucht Unterstützung in der Vorweihnachtszeit


    Unter diesem Link findet ihr nähere Infos dazu . Diese Aufgaben sind mehr Teamaufgaben, daher ihr müßt zusammenarbeiten um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Producers & Traders ist eher ein Teamspiel, gemeinsam zu spielen, und nicht nur auf sich schauen...

    Baufirma braucht Unterstützung in der Weihnachtszeit



    Habt viel Spaß und einen schönen Ersten Advent !

  • Adventskalender von Producers & Traders im Forum

    Jeden Tag kann jeder im Forum angemeldete Manager ein Türchen öffnen. In diesen Türchen befinden sich Aufgaben , die man nach 4 Tagen abschliessen muss. Aus den Lösungen der Aufgaben ergibt sich ein Produkt, eine Menge, ein Preis und eine Uhrzeit . Ab dieser Uhrzeit kann man das Produkt an die ID 100 senden. Einige der Lösungen sind zufällig und daher nicht vorhersehbar. Daher die Einsendungen werden immer am 4,8,12,16,20 und 24sten Dezember zu der gesuchten Uhrzeit starten und dann 12 Stunden gehen. Es gibt keine Entschädigung für die eingesandte Ware .

    Es gibt folgende Dinge beim erfolgreichen Lösen der Aufgabe und Einsenden der angeforderten Ware zu erhalten :



    4.12 Werbeturm

    8.12 Sonderaufsteller

    12.12 TV-Werbung

    16.12 Radiowerbung

    20.12 KFZ-Meister

    24.12 Produktionsroboter



    Unter allen Einsendern, die alle 6 Aufgaben richtig gelöst haben , wird ein Speziallabor verlost !

  • Hallo Cain,


    was wäre denn die korrekte Lösung gewesen? Ich bin der Meinung ich hätte alles korrekt gemacht, habe aber nichts bekommen. Meine Lösungen waren:


    1. Dezember: Ware=Glas

    2. Dezember: Menge=15000

    3. Dezember: Preis=1,26

    4. Dezember: Uhrzeit=ab 17 Uhr


    Gruß Michael



  • Da war der Fehler die menge war leider nicht korrekt

  • Adventskalender von Producers & Traders im Forum

    8.12 Sonderaufsteller


    Es gab heute 20 richtige Einsendungen. DIe Lösung : 2100 Stck ab 21 Uhr , ein Regionaler Rohstoff zum Preis von 3 € ( außer beim Reis )

    Es gab 4 falsche Einsendungen, Menge 2400 und 21000 waren falschund Äpfel sind keine regionaler Rohstoff


    Viel Spa´beim weiteren Adventskalender, neue Runde startete heute .


    Da gibt es dann eine TV- Werbung zu gewinnen

  • Adventskalender von Producers & Traders im Forum

    12.12 TV-Werbung

    gebucht


    Es waren 17 Teilnehmer, und davon waren 16 richtig

    Die richtige Lösung war : 16940 - 16971 Stck ab 3 Uhr , ein Produkt aus einem Agrarbetrieb zum jeweilige Preis, der jeweils unterschiedlich war :

    Getreide wurde 6 mal eingesandt und Gummi 2 mal ,


    Am 16sten gibt es eine Radiowerbung zu gewinnen

  • Es gab 13 Einsendungen, leider war die Aufgabe teilweise sehr schwer, daher nur 5 hatten den richtigen Preis .







    https://producers-and-traders.de/extern/aufgabe3.jpg


    Es wurde der Preis 8,44 gesucht , indem man das Streichholz von dem + an die 6 legt .

    aus 6+4=4 ergibt dann 8-4 = 4




    Quote

    Der Weihnachtsmann schickt den Wichtel in den Keller, um schnell noch drei rote Weihnachtskugeln für den Christbaum zu holen. Im Keller angekommen stellt der Wichtel mal wieder fest, dass leider das Licht nicht funktioniert - es ist stockfinster. Er kann im Dunkeln nicht unterscheiden, welche Farbe eine Weihnachtskugel in seiner Hand hat. Er weiß aber, dass im Schrank genau 11 rote, fünf blaue und zwei silberne Kugeln liegen. Vorsichtig tastet sich der Wichtel zum Schrank vor. Wie viele Kugeln muss er mindestens mit nach oben nehmen, damit er auf jeden Fall drei rote mit dabei sind ?



    Die Lösung ist , er muss mindestens 10 Kugeln hochbringen damit 3 rote dabei sind, also 10 Uhr



    Die Produktionsroboter wurden gebucht


    Der Gewinner des Speziallabors ist Powl Industries. Einer von 4 wo alle 6 Aufgaben richtig hatte.

  • Bei den Streichhölzern habe ich eine andere Lösung gehabt und musste auch nur einen Streichholz verschieben.


    6+4=4

    Unten links den Streichholz raus, dann habe ich eine 5

    Den Streichholz lege ich oben auf die rechte 4 und habe dann einen 9

    Also rechne ich 5+4=9


    Somit habe ich meine 6400 (8Pal) Stahl für 5,49 versendet 🤔

    Aber ich glaube bei der letzten Aufgabe galt das 12 Stundenfenster nicht. Ich habe erst um 10:42 geschickt

  • *bewundert exit* Das müsste doch genauso gelten?


    Ich bin ja gut im Rätseln, aber für Streichholzrätsel war ich schon immer zu doom. Ich habe daraus 0 + 4 = 4 gemacht und den Stahl zu 4 verschickt. xDDD Hätte ich ihn zu 44 Cent verschickt, hätte ich wenigstens das Ergebnis richtig umgesetzt. xDDD


    Um 10.42 oder um 22.42, Kuschelmöhrchen? 10 war ja die Lösung, und ich habe es gerade noch so 21.45 oder so losgeschickt, weil ich unterwegs war.


    Der Adventskalender war absolut superspannend, hat total viel Spaß gemacht. Bis auf den #ߧ%$-Stahl hatte ich auch alles richtig und habe prima Preise gewonnen. *haaaaach, sogar eine TV-Werbung* :morgi:

    Und das Bunny war diesmal total großzügig. Gleich 2 Fabrik-BG gab es geschenkt. :herzchen:

  • Streichholzrätsel konnte man auch auf 0 + 4 = 4 setzen. Ich habe zudem nicht verstanden das alle 3 Ziffern genommen werden sollen, ich dachte nur das Ergebnis.

    Aber hab sowieso nichts verschickt, am 24. hab ich selten die Muße für Gewinnspiele :)


    Die 3 Stunden online Pflicht für Twitch am 23. fand ich auch irre, hab es nicht mal probiert. Sowieso finde ich Twitch zwar nett, aber um da länger als 1 Stunde zuzugucken passiert einfach zu wenig. Das Murmelspiel ist ja leider auch nur völlig zufällig.


    Im großen und ganzen fand ich den Adventskalender in diesem Jahr toll. 4 Tage Schritte haben bewirkt, das sich tägliche Besuche ausgezahlt haben, aber 1 Fehltag nicht gleich den gesamten Zeitraum beeinflusst hat.


    Der Spiel Kalender war auch super, aber es gab noch ein paar Artefakte aus früheren Jahren (Buchstaben zählen).